Datenschutz

Cookies helfen uns, unsere Website besser auf Ihre Interessen und Bedürfnisse abzustimmen. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Hypotheken: Das kleine 1x1

Die Hypothek, die für alle passt, gibt es nicht. Die optimale Lösung berücksichtigt den finanziellen Spielraum, die Risikobereitschaft und alle Wünsche des Kreditnehmers sowie die Aussichten am Kapital- beziehungsweise Geldmarkt. Darum ist guter Rat nicht teuer, aber wertvoll.

Umkehrhypothek: Immobilienrente für Hausbesitzer über 65

Umkehrhypothek: Immobilienrente für Hausbesitzer über 65

Besitzen Sie Wohneigentum, können sich mit Ihrer Rente aber keine Extras leisten? Mit einer Umkehrhypothek können Sie Ihr Einkommen verbessern und bleiben Eigentümer des Hauses oder der Wohnung. Allerdings müssen Sie einige Bedingungen erfüllen.

Mehr erfahren

Vorteile der direkten Amortisation von Hypotheken

Vorteile der direkten Amortisation von Hypotheken

Wenn Sie Ihr Wohneigentum mit mehr als 65 Prozent Fremdkapital finanzieren, müssen Sie die 2. Hypothek früher oder später zurückzahlen. In der Regel innerhalb von 15 Jahren oder sobald Sie das Pensionsalter erreichen – je nachdem, was früher eintritt.

Mehr erfahren

Baufinanzierung mit einer nachhaltigen Hypothek

Baufinanzierung mit einer nachhaltigen Hypothek

Zugegeben, nachhaltig bauen kostet etwas mehr. Aber es lohnt sich. Vor allem, wenn die Bank die Mehrkosten mit einer Zinsvergünstigung versüsst. Eine Übersicht über grüne Hypotheken in der Schweiz, die selbstverständlich keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit erhebt.

Mehr erfahren

Wohneigentum und Pensionierung: Was müssen Sie tun?

Wohneigentum und Pensionierung: Was müssen Sie tun?

Die Bank besteht auch nach der Pensionierung auf ihrer Tragbarkeitsrechnung. Was heisst das, wie bereiten Sie sich darauf vor und wie passen Sie Ihre Hypothekarstrategie an?

Mehr erfahren

Wie sinnvoll ist eine Hypothekenversicherung wirklich?

Wie sinnvoll ist eine Hypothekenversicherung wirklich?

Die Schweizer sind gegen (fast) alles versichert. Wohneigentümer können beispielsweise eine Hypothekenversicherung abschliessen und sich so gegen die finanziellen Folgen versichern, falls sie ihre Stelle verlieren oder sterben. Ist das sinnvoll oder gibt es Alternativen?

Mehr erfahren

Vorfälligkeitsentschädigung: Wie viel kostet die vorzeitige Auflösung einer Festhypothek?

Vorfälligkeitsentschädigung: Wie viel kostet die vorzeitige Auflösung einer Festhypothek?

Es gibt gute Gründe, eine Festhypothek abzuschliessen. Und es gibt Gründe, eine Hypothek vorzeitig aufzulösen, zum Beispiel Arbeitslosigkeit, Invalidität oder Tod des Partners. Das kann bei Festhypotheken ziemlich teuer werden und Zehntausende Franken kosten.

Mehr erfahren

Hypothekarvertrag richtig prüfen

Hypothekarvertrag richtig prüfen

Wenn Sie einen Finanzierungspartner für Ihr Wohneigentum suchen, vergleichen Sie oft nur die Zinsen. Doch es kann sich lohnen, auch die Bestimmungen im Hypothekarvertrag zu vergleichen. Wir zeigen Ihnen, auf was Sie achten müssen.

Mehr erfahren

Hypothek vorzeitig verlängern: Lohnt sich das?

Hypothek vorzeitig verlängern: Lohnt sich das?

Wenn Sie erwarten, dass die Hypothekarzinsen steigen werden, können Sie Ihre Hypothek vorzeitig verlängern. Je nachdem, wie früh Sie verlängern wollen, müssen Sie eine Prämie dafür bezahlen, den Forward-Zuschlag.

Mehr erfahren

Hypotheken-Splitting: Lohnt sich das überhaupt?

Hypotheken-Splitting: Lohnt sich das überhaupt?

Wenn Sie mehr als eine Hypothek aufnehmen, reduzieren Sie das Risiko eines Fehlentscheids bei der Verlängerung. Dafür müssen Sie mit stärker schwankenden Ausgaben leben und können nicht so budgetsicher planen wie mit einer Festhypothek mit langer Laufzeit.

Mehr erfahren

Baukredit oder Hypothek?

Baukredit oder Hypothek?

Mit einem Baukredit oder einer Hypothek finanzieren Sie Ihr Wohneigentum. Was unterscheidet Baukredite von Hypotheken? Und wann ist welche Kreditform sinnvoller als die andere?

Mehr erfahren

Hypothek online abschliessen: Vor- und Nachteile

Hypothek online abschliessen: Vor- und Nachteile

Seit mehreren Jahren gibt es in der Schweiz Online-Hypotheken. Das ist einfacher und schneller als eine traditionelle Hypothek abschliessen, dafür verzichten Sie auf die persönliche Beratung.

Mehr erfahren

Worauf Banken bei der Hypothekarvergabe achten

Worauf Banken bei der Hypothekarvergabe achten

Damit eine Bank einen Hypothekarkredit gewährt, müssen sowohl das Objekt wie auch der zukünftige Wohneigentümer bestimmte Auflagen erfüllen.

Mehr erfahren

So punkten Sie im Finanzierungsgespräch

So punkten Sie im Finanzierungsgespräch

Wenn Sie ein Haus oder eine Wohnung kaufen oder bauen wollen, geht es um viel Geld. Deshalb lohnt es sich, sich so gut wie möglich auf das Finanzierungsgespräch mit der Bank vorzubereiten.

Mehr erfahren

Hausverkauf: Was tun mit der laufenden Hypothek?

Hausverkauf: Was tun mit der laufenden Hypothek?

Festhypotheken mit einer Laufzeit von acht bis zehn Jahren kosten nicht viel mehr als zwei- oder dreijährige Hypotheken. Trotzdem wollen sich viele Wohneigentümer nicht so lange binden – obwohl es durchaus Lösungen gibt, um flexibel zu bleiben.

Mehr erfahren

So vergleichen Sie die Offerten für Hypotheken

So vergleichen Sie die Offerten für Hypotheken

Wer Offerten für eine Hypothek einholt, vergleicht schnell Äpfel mit Birnen – und übersieht so möglicherweise den Haken bei einem auf den ersten Blick günstigen Angebot oder das Sparpotenzial des richtigen Hypothekarmodells.

Mehr erfahren

Wohneigentum finanzieren: Alles, was Sie über Hypotheken wissen müssen

Wohneigentum finanzieren: Alles, was Sie über Hypotheken wissen müssen

Die Hypothek, die für alle passt, gibt es nicht. Die optimale Lösung berücksichtigt den finanziellen Spielraum, die Risikobereitschaft und alle Wünsche des Kreditnehmers sowie die Aussichten am Kapital- beziehungsweise Geldmarkt. Darum ist guter Rat nicht teuer, aber wertvoll.

Mehr erfahren

Hypothekenrechner

Hypothekenrechner

Wünschen Sie sich ein Eigenheim? Berechnen Sie die Tragbarkeit mit unserem Hypothekenrechner.

Mehr erfahren

Eigenhypothek kurz erklärt

Eigenhypothek kurz erklärt

Kaum einer hat je davon gehört. Und das, obwohl die Eigenhypothek durchaus Vorteile hat. Wir erklären Ihnen, was eine Eigenhypothek ist, ob sie eine gute Investition ist und für wen sie sich besonders gut eignet.

Mehr erfahren

Hypothek indirekt amortisieren: Lohnt sich das?

Hypothek indirekt amortisieren: Lohnt sich das?

Die indirekte Amortisation kann eine steuergünstige Alternative zur Rückzahlung einer Hypothek in jährlichen Raten (direkte Amortisation) sein. Allerdings gibt es einige Punkte zu beachten. Wir zeigen Ihnen, was wichtig ist.

Mehr erfahren