Pflegeleichte Pflanzen für Balkon und Terrasse

Wenig Arbeit und viel Vergnügen: Balkon und Terrasse lassen sich mit einem breiten Sortiment an pflegeleichten Pflanzen begrünen.

Wenig Arbeit und viel Vergnügen: Balkon und Terrasse lassen sich mit einem breiten Sortiment an pflegeleichten Pflanzen begrünen.
Wenig Arbeit und viel Vergnügen: Balkon und Terrasse lassen sich mit einem breiten Sortiment an pflegeleichten Pflanzen begrünen.

(mb/sku) Balkon und Terrasse sind für Pflanzen Extremstandorte. Das Grün wurzelt in kleinen Gefässen und ist oft starken Wetter- und Temperaturschwankungen ausgesetzt.

Wichtige Kriterien

  • Der Standort ist ausschlaggebend: Sonnenhungrige Pflanzen gehören an sonnige Lagen; jene, die den Schatten mögen, an schattige Plätze.
  • An sonniger Lage müssen im Sommer auch pflegeleichte Pflanzen regelmässig gegossen werden.
  • Vor dem Kauf sollte man klären, ob die Pflanze winterfest ist. Nicht winterfeste Pflanzen vertragen keinen Frost und müssen vor der kalten Jahreszeit ins Winterquartier.
  • Die Pflanze muss gegenüber Schädlingen und Krankheiten möglichst resistent sein.
  • Die Pflege von Balkon- und Terrassenpflanzen ist leichter, wenn sie möglichst in grossen Töpfen statt in vielen kleinen wachsen.
  • Die Pflanze muss mit einem unausgeglichenen Wasserhaushalt leben können.
  • Balkon- und Terrassenliebhaber und -liebhaberinnen, die wenig oder unregelmässig Zeit für die Pflege von Pflanzen haben, brauchen auf Balkongrün nicht zu verzichten. Im Fachhandel sind verschiedene Bewässerungssysteme erhältlich, welche die Arbeit wesentlich erleichtern. Ein Minimum an Zuwendung benötigt allerdings auch pflegeleichtes Gewächs.
Zusätzliche Informationen

ImagePoint (Udo Kroener) Artikel drucken