Datenschutz

Ihr Datenschutz liegt uns am Herzen. Deshalb haben wir unsere Datenschutzrichtlinie angepasst. Die neuste Version finden Sie hier. Wenn Sie auf OK klicken, stimmen Sie der neuen Datenschutzerklärung zu.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Werbeanzeigen masszuschneidern, Social Media-Funktionen bereitzustellen und zu messen sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen. Wir informieren auch unsere Social Media-, Werbe- und Analysepartner über die Nutzung unserer Website. Wenn Sie auf OK klicken stimmen Sie der Erfassung von Informationen durch Cookies auf dieser Website zu. Weitere Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie Sie die Kontrolle darüber behalten, erfahren Sie aus unserer Datenschutzerklärung.

Tipps für die Bauplanung

Eine gute Planung sorgt dafür, dass der Bau möglichst reibungslos verläuft und Korrekturen früh angebracht werden können. Werden Sie sich klar darüber, welche Bedürfnisse Ihr neues Zuhause zu erfüllen hat und mit wem Sie Ihr Bauvorhaben realisieren möchten.

Unterschiedliche Baupartner im Vergleich

Unterschiedliche Baupartner im Vergleich

Ein Bauherr oder eine Bauherrin kann mit folgenden drei Partnern ein Wohnhaus bauen: einem Architekten / Bauleiter, mit einem Generalunternehmer (GU) oder mit einem Totalunternehmer (TU).

Mehr erfahren

Häufigste Bauschäden bekämpfen

Häufigste Bauschäden bekämpfen

«Bauten sind von Gesetzes wegen nach den Regeln der Baukunde zu erstellen»: Was in der Theorie keine Zweifel offen lässt, entpuppt sich für Bauleute und Hausbesitzer in der Praxis mitunter als Stolperstein mit oft unangenehmen Folgen.

Mehr erfahren

Architekten- oder Systemhaus bauen?

Architekten- oder Systemhaus bauen?

Der Traum vom Einfamilienhaus lässt sich mit unterschiedlichen Partnern verwirklichen: Die Zusammenarbeit mit einem Architekten verspricht ein einzigartiges Gebäude. Fällt die Wahl auf ein Systemhaus, setzt man hingegen auf Bewährtes. In welchem Fall aber überwiegen die Vorteile? Wir haben zwei Spezialisten gefragt.

Mehr erfahren

Bauen für Familien

Bauen für Familien

Ab dem ersten Kind lässt sich kaum mehr etwas mit dem Leben davor vergleichen. Dies gilt auch für das Wohnen. Deshalb ist beim Bauen für Familien eine gute Planung unabdingbar.

Mehr erfahren

Beizug eines Bauherrenberaters

Beizug eines Bauherrenberaters

Bauherren sehen sich mit vielerlei Herausforderungen architektonischer, juristischer, wirtschaftlicher oder konzeptioneller Art konfrontiert. Der Beizug eines Bauherrenberaters ermöglicht unabhängige Einschätzungen und zeitliche Entlastung.

Mehr erfahren

Bauland finden: 5 erfolgversprechende Wege

Bauland finden: 5 erfolgversprechende Wege

Ohne geeignetes Bauland lassen sich Hausbauträume nicht realisieren. Doch der Weg dazu ist alles andere als leicht. Wir nennen Ihnen erfolgversprechende Wege, um Bauland zu finden.

Mehr erfahren

Richtfest feiern: 8 Tipps zu Planung und Ablauf

Richtfest feiern: 8 Tipps zu Planung und Ablauf

Das Richtfest - in der Schweiz auch Aufrichte genannt - ist der Dank des Bauherrn an die Handwerker, und diese sollten entsprechend auch im Mittelpunkt des Anlasses stehen. Mit unseren Tipps sorgen Sie für ein gelungenes Fest!

Mehr erfahren

Barrierefrei bauen: Bauen für die Zukunft

Barrierefrei bauen: Bauen für die Zukunft

Beim Bau eines eigenen Hauses oder einer Wohnung bietet sich mit frühzeitiger und guter Planung die Chance, ohne grossen Mehraufwand seinen heutigen und künftigen Wohnraum hindernisfrei zu gestalten. Wir sagen Ihnen, auf welche Punkte besonderen Wert gelegt werden sollte.

Mehr erfahren

Küche richtig planen

Küche richtig planen

Eine klare Bedürfnisabklärung, aber auch die Wahl von geeigneten Materialien und kompetenten Dienstleistern, sparen beim Projekt «Neue Küche» grossen Ärger.

Mehr erfahren

So sparen Sie beim Hausbau

So sparen Sie beim Hausbau

Mit einer guten Planung, der sorgfältigen Wahl der Partner und der Einschränkung der eigenen Wünsche beherzigen Sie wichtige Punkte, welche mithelfen, die Baukosten im Budget zu halten. Zudem sagen wir Ihnen, in welchen Bereichen Sie beim Hausbau besser nicht sparen sollten.

Mehr erfahren

Was umfasst die nachhaltige Gebäudeplanung?

Was umfasst die nachhaltige Gebäudeplanung?

Bei der konventionellen Gebäudeplanung stehen Termine und Kosten im Vordergrund. Nutzung und Rückbau werden nur selten eingehend berücksichtigt. Die nachhaltige Qualität eines Gebäudes umfasst aber sowohl gesundheitliche und baubiologische Anforderungen als auch ökologische Faktoren.

Mehr erfahren

Was kosten die verschiedenen Haustypen?

Was kosten die verschiedenen Haustypen?

Die einzelnen Haustypen unterscheiden sich in der Nutzung, die sie ermöglichen, aber auch im Hinblick auf ihre Betriebs- und Unterhaltskosten.

Mehr erfahren

Holzbau oder Massivbau bauen?

Holzbau oder Massivbau bauen?

Um kaum ein Gebiet im Bauwesen wird derart intensiv debattiert wie um die Frage Holzsystembau oder Massivbauweise. Gleich von einem Glaubensstreit zu sprechen, wäre vielleicht etwas vermessen, aber die Diskussion nimmt bisweilen ähnliche Züge an. Eine Abwägung ist vonnöten – und auch Ihr Bauchgefühl ist gefragt.

Mehr erfahren

Vorteile einer Einliegerwohnung

Vorteile einer Einliegerwohnung

In der Schweiz sind Einliegerwohnungen eine gerne und oft genutzte Wohnform. Gut geplant bietet eine Einliegerwohnung zahlreiche Vorteile als ergänzende Wohnform, aber auch finanzieller Natur.

Mehr erfahren

Tipps für die Badezimmerplanung

Tipps für die Badezimmerplanung

Wichtig ist bei der Planung des neuen oder umgebauten Bades, dass für die nächsten zehn bis zwanzig Jahre geplant wird.

Mehr erfahren

Tipps für die Grundrissplanung

Tipps für die Grundrissplanung

Die Grundrissplanung folgt den individuellen Bedürfnissen. Dennoch gibt es einiges zu beachten. Fachexperten helfen bei der Planung.

Mehr erfahren

Baureinigung selber machen

Baureinigung selber machen

Die letzten Handwerker haben das neu erstellte Heim verlassen und der Einzug steht bevor. Wenn Sie sich entscheiden, die Baureinigung selber zu machen, nehmen Sie sich damit zwar einiges vor, können auf diese Weise aber auch Geld sparen.

Mehr erfahren

Richtiges Vorgehen bei der Grundstückswahl

Richtiges Vorgehen bei der Grundstückswahl

Wenn Sie einen Standort gefunden haben, der die Anforderungen, die Sie an eine Lage stellen, erfüllt, sollten Sie sich weitere Informationen über das Grundstück beschaffen.

Mehr erfahren

Haus unterkellern – Pro und Kontra

Haus unterkellern – Pro und Kontra

Wenn eine Unterkellerung nicht vom Grundstück her gegeben ist, sollte bei der Planung eines Hauses prüfen, ob ein Keller überhaupt benötigt wird. Wir sagen Ihnen, welche Gründe gegen, und welche für ein Kellergeschoss sprechen.

Mehr erfahren