Wärmepumpen: Anlagentypen

Es gibt verschiedene Arten von Wärmepumpen. Sie unterscheiden sich nach Wärmequelle (Erde, Luft, Wasser) und Gebäudeverordnungssystems.

(ves) DieWärmepumpen-Anlagen können in einem monovalenten  oder bivalenten Versorgungssystemeingesetzt werden. Im monovalenten Betrieb deckt die Wärmepumpe den Heizenergiebedarf  im Gebäude vollständig ab. Bei bivalenten Systemenwird die  Wärmepumpen-Anlage mit einem weiteren Wärmeerzeugungssystemergänzt. Da die Wärmepumpe nur den Grundbedarf abdeckt, werden bivalente Systemevor allem bei Grossanlagen mit hohem respektive zeitlich schwankenden Energiebedarf eingesetzt.

Eine Übersicht über die Anlagetypen, unterschieden nach Wärmequelle

Haus-Check mit GEAK®: Sparen durch cleveres Sanieren

hauscheck_teaser_infobox

Der Haus-Check mit GEAK® oder GEAK PLUS®  ist eine unabhängige professionelle Energieberatung. Er ist eine kostengünstige Grundlage für eine Gebäudesanierung, die zu mehr Energieeffizienz und damit auch zu tieferen Heizkosten führt. Zudem erläutert Ihnen der Haus-Check, wie Sie beim Sanieren clever sparen können. 

Mehr erfahren

Artikel drucken