Datenschutz

Ihr Datenschutz liegt uns am Herzen. Deshalb haben wir unsere Datenschutzrichtlinie angepasst. Die neuste Version finden Sie hier. Wenn Sie auf OK klicken, stimmen Sie der neuen Datenschutzerklärung zu.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Werbeanzeigen masszuschneidern, Social Media-Funktionen bereitzustellen und zu messen sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen. Wir informieren auch unsere Social Media-, Werbe- und Analysepartner über die Nutzung unserer Website. Wenn Sie auf OK klicken stimmen Sie der Erfassung von Informationen durch Cookies auf dieser Website zu. Weitere Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie Sie die Kontrolle darüber behalten, erfahren Sie aus unserer Datenschutzerklärung.

Was ist hausinfo?

Die Online-Plattform hausinfo versteht sich als schweizweit führenden Informations- und Dienstleistungsservice zu den Themen Eigenheim, Wohnen und Garten. Sie richtet sich an private Wohneigentümer und Mieter. Getragen wird sie von der GVB Services AG, einer Tochtergesellschaft der Gebäudeversicherung Bern (GVB) und dem Hauseigentümerverband Schweiz (HEV). Die Plattform wird in den Sprachen deutsch und französisch betrieben. Die Adressen lauten www.hausinfo.ch und www.infomaison.ch.

Woher stammen die Informationen auf hausinfo?

Die meisten Inhalte stammen von der Redaktion hausinfo in Zusammenarbeit mit Content-Partnern oder aus Kooperationen mit der GVB, dem Hauseigentümerverband und vielen weiteren Verbänden, Organisationen und Unternehmen.

Was unterscheidet hausinfo von anderen Portalen im Immobilienbereich?

Hausinfo enthält keine Immobiliendatenbank und bietet grösstmögliche redaktionelle Neutralität.

Welchen geografischen Raum deckt hausinfo ab?

Obwohl die GVB Services AG als Mutterhaus von hausinfo im Kanton Bern wirkt, sind die meisten Inhalte von hausinfo von nationaler Gültigkeit.

Was sind die Ziele der GVB Services AG mit hausinfo?

Im Vordergrund steht die Informationsvermittlung und Schadensprävention.  Dadurch können Schäden vermieden werden, was den Wohneigentümerinnen und Wohneigentümern zugutekommt.

Was sind die Ziele des HEV mit hausinfo?

Der HEV will mit hausinfo über seine Dienstleistungen informieren und dadurch neue Mitglieder gewinnen.

Welchen Platz haben die politischen Aktivitäten des HEV?

Auf hausinfo haben keine politischen Darstellungen oder Meinungen Platz, auch nicht diejenigen von Partnern von hausinfo. 

Wie finanziert sich hausinfo?

Die Kosten werden von der GVB Services AG getragen. Da hausinfo diverse Dienstleistungen an Medien-Partner sowie an Dritte erbringt, können Einnahmen erzielt werden. 

Welche Dienstleistungen bietet hausinfo?

hausinfo bietet seinen Lesern redaktionelle Inhalte, Ratgeber und Checklisten zum Downloaden, einen Online-Shop und ein eigenes Diskussionsforum. Zudem können auf hausinfo diverse Newsletter abonniert werden. 

Zusätzliche Informationen