Datenschutz

Cookies helfen uns, unsere Website besser auf Ihre Interessen und Bedürfnisse abzustimmen. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Wohnen im Stockwerkeigentum

Erdbebenversicherung für Stockwerkeigentümer

Erdbebenversicherung für Stockwerkeigentümer

Was ist mit der Eigentumswohnung, wenn ein schweres Erdbeben unser Land erschüttern sollte? Mit der Erdbebenversicherung GVB Terra «Etage» der GVB Privatversicherungen AG können Sie Ihr Stockwerkeigentum optimal absichern.

Mehr erfahren

Die Stockwerkeigentümergemeinschaft

Die Stockwerkeigentümergemeinschaft

Mit der Begründung von Stockwerkeigentum entsteht automatisch die Stockwerkeigentümergemeinschaft. Sie entscheidet an der Stockwerkeigentümerversammlung über alle Verwaltungshandlungen oder baulichen Massnahmen.

Mehr erfahren

Darum ist ein Erneuerungsfonds sinnvoll

Darum ist ein Erneuerungsfonds sinnvoll

Weil Sanierungen teuer sind, sollten Stockwerkeigentümer frühzeitig einen Erneuerungsfonds einrichten und regelmässig Geld einzahlen. So können sie die finanzielle Belastung auf mehrere Jahre verteilen.

Mehr erfahren

Unterschiede zwischen Sonderrecht und Sondernutzungsrecht

Unterschiede zwischen Sonderrecht und Sondernutzungsrecht

Wer sich für Stockwerkeigentum interessiert, stösst bald auf die Ausdrücke Sonderrecht und Sondernutzungsrecht. Trotz der sprachlichen Ähnlichkeit liegen diese beiden Begriffe inhaltlich meilenweit auseinander, mit entsprechenden rechtlichen Folgen.

Mehr erfahren

Sonderrecht und Wertquote

Sonderrecht und Wertquote

Gemäss Artikel 712e Abs. 1 des Zivilgesetzbuches sind bei der Begründung von Stockwerkeigentum die räumliche Ausscheidung (Miteigentumsanteil) und der Anteil jeder Stockwerkeinheit in Bruchteilen mit einem gemeinsamen Nenner am Wert der Liegenschaft oder des Baurechts (Wertquote) anzugeben.

Mehr erfahren

Eigentumswohnung vermieten

Eigentumswohnung vermieten

Viele kaufen im Hinblick auf ihre Pensionierung eine Eigentumswohnung und vermieten sie bis zum Einzug. Lohnt sich ein frühzeitiger Kauf? Und was ist bei der Finanzierung des Objekts zu beachten?

Mehr erfahren

Was ist Stockwerkeigentum – und wie ist es geregelt?

Was ist Stockwerkeigentum – und wie ist es geregelt?

Das Stockwerkeigentum wurde 1965 eingeführt, damit sich mehr Menschen Wohneigentum leisten können. Heute sind ein Achtel aller Wohnungen in der Schweiz Eigentumswohnungen. Tendenz steigend, weil sie weniger kosten als vergleichbare Häuser.

Mehr erfahren

Welche Versicherungen brauchen Stockwerkeigentümer?

Welche Versicherungen brauchen Stockwerkeigentümer?

Als Stockwerkeigentümer sind Sie Teil einer Gemeinschaft und besitzen Teile der Liegenschaft mit anderen. Darum sollten Sie wichtige Versicherungen als Stockwerkeigentümergemeinschaft abschliessen. Andere Versicherungen schliessen Sie je nach persönlichem Sicherheitsbedürfnis individuell ab.

Mehr erfahren

Stockwerkeigentum: So vermeiden Sie Konflikte

Stockwerkeigentum: So vermeiden Sie Konflikte

Als Besitzer einer Eigentumswohnung sind Sie Nachbar und Miteigentümer in einer Stockwerkeigentümergemeinschaft. Das birgt Konfliktpotenzial. Weil Sie als Nachbar Rücksicht auf Ihre Nachbarn nehmen und als Miteigentümer die Interessen der Gemeinschaft mit Ihren persönlichen Interessen in Einklang bringen müssen.

Mehr erfahren

Eigentumswohnung kaufen: 5 Tipps

Eigentumswohnung kaufen: 5 Tipps

Eigentumswohnungen sind in den vergangenen Jahren immer beliebter geworden. Vor dem Kauf sollten Sie sich jedoch über einige Besonderheiten bei Stockwerkeigentum im Klaren sein. Unsere 5 Tipps helfen weiter.

Mehr erfahren

Gemeinschaftliche Teile bei Stockwerkeigentum

Gemeinschaftliche Teile bei Stockwerkeigentum

Stockwerkeigentum und gemeinschaftliche Nutzung: Die Ausdrücke schliessen sich nicht aus, sie gehören eng zusammen – und sind ein klarer Fall für klare Regeln.

Mehr erfahren

Verwaltung von Stockwerkeigentum

Verwaltung von Stockwerkeigentum

Stockwerkeigentum erfreut sich in der Schweiz stark steigender Beliebtheit. Damit rückt auch die Frage nach der Verwaltung vermehrt ins Zentrum.

Mehr erfahren