Erdbebenschutz für Gebäude

In der Schweiz sind starke Erdbeben zwar sehr selten, können aber trotzdem jederzeit auftreten. Deshalb sollte unbedingt bereits beim Bau von Gebäuden auf Schutzmassnahmen geachtet werden.

07_elementar_erdbeben_Wie_entstehen_Erdbeben_teaser_kl

Wie Erdbeben entstehen

Spürbar sind nur die allerwenigsten Erdbeben, doch die messbaren Erschütterungen in den obersten Erdschichten können verheerende Folgen haben.

Mehr erfahren

07_elementar_erdbeben_Wo_bebt_neu_teaser_kl (2)

Wo die Erde am meisten bebt

Sieben grosse Kontinentalplatten bilden die Oberfläche unserer Erde. Wo diese Platten aufeinandertreffen und sich aneinander reiben, treten Erdbeben am häufigsten und auf.

Mehr erfahren

07_elementar_erdbeben_aktuelle_erdbeben_neu_teaser_kl

Aktuelle Erdbeben in der Schweiz

Zwischen Januar und Mitte Oktober 2017 haben sich in der Schweiz rund 1100 Erdbeben ereignet. 

Mehr erfahren

07_elementar_Erdbeben_im_Wallis_1946_teaser_kl

Das grosse Erdbeben von 1946 in Sierre

Schweizweit werden im Wallis die meisten Erdbeben verzeichnet. Meist handelt es sich um leichte, zum Teil kaum spürbare Erdstösse. Nicht so am 25. und 26. Januar 1946.

Mehr erfahren 

Sicherheit für Ihr Zuhause auf allen Ebenen

infobox_produktewerbung_terra_orange_mittel

Sicherheit für Ihr Haus bedeutet auch, richtig versichert zu sein. Informieren Sie sich hier, wie Sie Ihr Zuhause gegen die Folgen von Erdbeben absichern.

Mehr erfahren
07_Elementar_Erdbeben_Interview_teaser_kl

Erdbebengefahr in der Schweiz wird unterschätzt

Der Berner Geologieprofessor Flavio Anselmetti erklärt im Interview, warum die Schweiz auf spannungsreichem Untergrund steht.

Mehr erfahren

07_elementar_erdbeben_Welche_Schäden_drohen_teaser_kl

Erdbeben: Was kann alles passieren?

Gebäude können bereits bei Erdstössen der Stärke 3 und 4 in Mitleidenschaft gezogen werden. Das kann alles passieren.

Mehr erfahren

07_elementar_erdbeben_Bauweise_schutzt_eingeschränkt_teaser_kl

Bauweise bietet eingeschränkten Erdbebenschutz

Erdbebensicherheit in bestehenden Häusern ist ein wichtiges Anliegen von Behörden.  

Mehr erfahren

07_elementar_erdbeben_Neue_Baustandards_teaser_kl

Neue Baustandards erkennen die Gefahr durch Erdbeben

Geeignete Massnahmen gegen Erderschütterungen lassen sich in einem Neubau kostengünstig umsetzen.

Mehr erfahren

08_Elementar_erdbeben_richtiges_verhalten_teaser_kl

Richtig verhalten bei einem Erdbeben

Erdbeben ereignen sich meist ohne Vorankündigung. Unsere Tipps geben Ihnen hilfreiche Hinweise, falls sich der Boden unter Ihnen zu bewegen beginnt.

Mehr erfahren

07_Elementar_Erdbeben_gefaehrdung_teaser_kl

Wie gross ist die Erdbebengefährdung Ihres Eigenheims?

Wie die Gefährdung oder das Erdbebenrisiko an einem Wohnort ermittelt wird erläuterte Flavio Anselmetti an der Eigenheimmesse Bern 2017. 

Mehr erfahren

11_elementarereignisse_erdbeben_leben_nach_erdbeben_teaser_kl

Nach dem Erdbeben: Leben im Provisorium

Auch Jahre nach einem Erdbeben leben die Überlebenden oftmals noch in Provisorien. Die Gründe dafür sind vielfältig.

Mehr erfahren

07_elementar_Erdbeben_Fruehwarnung_teaser_kl

Frühwarnung bei Erdbeben macht Fortschritte

Um sich vor Erdbeben zu schützen gelten neben dem erdbebensicheren Bauen Erdbeben-Frühwarnsysteme als beste Methode.

Mehr erfahren