Erdbebenversicherung für Stockwerkeigentümer

Bei Erdbebenversicherungen denkt man zuerst an die Versicherung des Einfamilienhauses. Doch was ist mit der Eigentumswohnung, wenn ein schweres Erdbeben unser Land erschüttern sollte? Die Erdbebenversicherung GVB Terra «Etage» der GVB Privatversicherungen AG deckt die Kosten für Wiederherstellungsarbeiten Ihres Stockwerkeigentums zum Neuwert, unabhängig von der Stärke des Bebens.

Versichern Sie Ihr Stockwerkeigentum mit der Erdbebenversicherung GVB Terra.
Versichern Sie Ihr Stockwerkeigentum mit der Erdbebenversicherung GVB Terra «Etage».

(pg) Jeden Tag kommt es in der Schweiz zu kleineren Erdbeben, oft für den Menschen nicht spürbar. Regelmässig schrecken aber auch mittelschwere Erdbeben die Menschen auf und verursachen kleinere Schäden. Zumindest statistisch gesehen ist aber auch ein starkes Beben, das erhebliche Gebäudeschäden verursacht, überfällig. Diese Schäden sind durch die obligatorische Gebäudeversicherung meist nur ungenügend gedeckt. Deshalb macht es Sinn, sich gegen die finanziellen Folgen abzusichern. 

In der Praxis hat es sich bewährt, für Stockwerkeigentümergemeinschaften eine gemeinsame Versicherungslösung abzuschliessen. Falls sich die Gemeinschaft jedoch nicht für eine gemeinsame Lösung entscheiden kann, besteht für einzelne Stockwerkeigentümer dank GVB Terra «Etage» die Möglichkeit, ihre eigene Stockwerkeinheit umfassend gegen Erdbebenschäden zu schützen.

Welche Schäden an Ihrem Zuhause sind möglich?

Je nach Stärke eines Bebens sind Risse in Mauerwerk und Fassade, Statik-Schäden, geborstene Leitungen oder Schäden durch Hangrutsch oder Felssturz etc. möglich.

Welchen Schutz bietet die Erdbebenversicherung GVB Terra «Etage»?

Unbegrenzt bis zum Versicherungswert versichert

  • Wiederherstellung des Gebäudes nach einem Erdbeben. Die Entschädigung erfolgt zum Neuwert ohne Altersabzüge.

Zusätzlich bis CHF 200'000 mitversichert:

  • Aufräumungs- und Erdbewegungskosten

  • Expertenkosten (z.B. Statiker, Ingenieur) und Kosten für Notreparaturen

  • Zusätzliche Lebenshaltungskosten (z.B. für auswärtige Übernachtungen bei Unbewohnbarkeit)

  • Mietertragsausfall

  • Provisorische Sofortmassnahmen

  • Alle übrigen Sachfolgekosten bis max. CHF 25'000 (z.B. Hausrat)

Ausserdem:

  • Ihre Hypothek ist abgesichert

  • Die Schadenssumme wird verzinst

Weitere Leistungen der Erdbebenversicherung GVB Terra «Etage» finden Sie in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB).

Offerte anfragen

hausinfo Artikel drucken