Fleck-weg-ABC: M

Marmelade
Marmelade

Marmelade

Das hilft 

  • Marmeladenflecken entfernen Sie, indem Sie sie mit lauwarmem Wasser auswaschen. 

  • Ist eine Nachbehandlung erforderlich, verwenden Sie dafür Essigwasser. 
Make-up
Make-up

Make-up

Das hilft 

  • Nehmen Sie mit einem saugfähigen Tuch zunächst so viel Make-up auf wie möglich. Reiben Sie dabei aber nicht, sondern tupfen Sie bloss. 

  • Streuen Sie danach Maizena auf den Fleck und lassen Sie es kurz einwirken. 

  • Befeuchten Sie nun den Fleck und geben Sie etwas Backpulver darüber. 

  • Zuletzt waschen Sie das Kleidungsstück wie gewohnt. 

  • Falls sich der Fleck auf einem Teppich befindet, waschen Sie ihn nach der Prozedur mit Maizena mit etwas Gallseife aus. 
Malerfarbe
Malerfarbe

Malerfarbe

Das hilft 

  • Besprayen Sie die betroffenen Stellen grosszügig mit Haarspray, lassen Sie den Spray etwas einwirken und waschen Sie die Kleidungsstücke wie gewohnt.
Mayonnaise
Mayonnaise

Mayonnaise

Das hilft 

  • Nützlich ist hier eine Kombination aus Abkratzen der groben Reste und Abspülen mit lauwarmem Wasser. 

  • Weiter geht es mit dem Abtupfen mit Glyzerin oder Kölnisch Wasser und einer etwaigen Nachbehandlung mit verdünntem Salmiakgeist.
Milch
Milch

Milch

Das hilft 

  • Der Leitspruch heisst hier: Ran an die Milchflecken mit warmer, aber auf keinen Fall heisser Seifenlauge!
Zusätzliche Informationen

istockphoto Artikel drucken