Datenschutz

Ihr Datenschutz liegt uns am Herzen. Deshalb haben wir unsere Datenschutzrichtlinie angepasst. Die neuste Version finden Sie hier. Wenn Sie auf OK klicken, stimmen Sie der neuen Datenschutzerklärung zu.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Werbeanzeigen masszuschneidern, Social Media-Funktionen bereitzustellen und zu messen sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen. Wir informieren auch unsere Social Media-, Werbe- und Analysepartner über die Nutzung unserer Website. Wenn Sie auf OK klicken stimmen Sie der Erfassung von Informationen durch Cookies auf dieser Website zu. Weitere Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie Sie die Kontrolle darüber behalten, erfahren Sie aus unserer Datenschutzerklärung.

Mit 6 Tipps herbstlich einrichten

Um sich die herbstliche Stimmung ins Haus zu holen braucht es nicht viel. Wir zeigen Ihnen Dekotipps für den Herbst, die durch ihre Einfachheit und gleichzeitig einer grossen Wirkung überzeugen.

Um sich die herbstliche Stimmung ins Haus zu holen braucht es nicht viel.
Um sich die herbstliche Stimmung ins Haus zu holen braucht es nicht viel.
Wohndecken oder Zierkissen in verschiedenen Braun- und Beigetönen.
Wohndecken oder Zierkissen in verschiedenen Braun- und Beigetönen.

Dekotipp Nr. 1: Brauntöne

Braun ist die Farbe des Herbsts. Kerzen, Wohndecken oder Zierkissen in verschiedenen Braun- und Beigetönen sorgen im Nu für eine behaglich warme Stimmung im Haus.

Windlichter und Laternen in Gruppen platziert, verbreiten warmes Licht.
Windlichter und Laternen in Gruppen platziert, verbreiten warmes Licht.

Dekotipp Nr. 2: Kerzen, Kerzen, Kerzen

Im Herbst und Winter, wenn es draussen früh dunkel wird, tut uns Licht besonders gut. Kerzen in verschiedenen Formen und Grössen, Windlichter und Laternen in Gruppen platziert, verbreiten warmes Licht auf Sideboards, Beistelltischen oder Fensterbank und beleuchten Hauseingänge für Heimkommende und Gäste. Dabei sollte aber der Brandschutz nicht vergessen werden.

Das eine oder andere Zierkissen mit Hirsch-Sujet ist eine niedliche Abwechslung.
Das eine oder andere Zierkissen mit Hirsch-Sujet ist eine niedliche Abwechslung.

Dekotipp Nr. 3: Farm der Tiere

Es muss ja nicht gleich ein halber Zoo sein, der sich auf unserem Sofa tummelt, aber das eine oder andere Zierkissen mit Igel, Hirsch oder Bären-Sujet ist eine niedliche Abwechslung in unserer vielleicht eher eintönigen Kissen-Landschaft und erhöht den Kuschel-Faktor an einem nebelverhängten Sonntag auf dem Sofa enorm.

Im Herbst gibt es nichts Schöneres, als sich in eine gestrickte Decke einzukuscheln.
Im Herbst gibt es nichts Schöneres, als sich in eine gestrickte Decke einzukuscheln.

Dekotipp Nr. 4: Einfach gestrickt

Gestrickte Wohnaccessoires sind zwar schon länger angesagt. Wenn es draussen kühler wird, gibt es nichts Schöneres, als sich in eine gestrickte Decke einzukuscheln oder es sich auf einem gestrickten Pouf gemütlich zu machen. 

Kleine und grosse geflochtene Körbe sind praktisch zur Aufbewahrung von kleineren Gegenständen.
Kleine und grosse geflochtene Körbe sind praktisch zur Aufbewahrung von kleineren Gegenständen.

Dekotipp Nr. 5: Grosse und kleine Körbe

Kleine und grosse geflochtene Körbe verbreiten in einer Wohnung nicht nur viel Natürlichkeit, sondern sind sehr praktisch zur Aufbewahrung von kleineren Gegenständen, Zeitschriften etc. Auch eine Strickarbeit in einem hübschen Korb kann sich durchaus sehen lassen.

Aus getrockneten Blumen können dekorative Kränze geflochten werden.
Aus getrockneten Blumen können dekorative Kränze geflochten werden.

Dekotipp Nr. 6: Holen Sie die Natur ins Haus

Um sich die strahlenden Farben des Sommers noch ein bisschen zu bewahren, können aus getrockneten Blumen dekorative Kränze geflochten werden. Die verblassenden Pastellfarben passen perfekt in das herbstliche Wohnambiente. Blumen wie Rosen, Nelken, Rittersporn, Lavendel und Strohblumen eignen sich besonders zum Trocknen. Oder sammeln Sie auf Ihrem nächsten Waldspaziergang Nüsse, Beeren, Zapfen, Äste und Co. In Gläser gefüllt oder zu Kränzen gebunden verleihen diese Erinnerungsstücke Ihrer Einrichtung eine besonders persönliche Note.

Der perfekte Blumenkranz

Zusätzliche Informationen

istockphoto Artikel drucken